Pinelopi Somaraki

In einer schwäbischen Kleinstadt im Jahr 1971 kam ich als Griechin auf die Welt. In meiner Kindheit erlebte ich die Zuverlässigkeit, Struktur und Güte der deutschen Mentalität. Mit 11 Jahren zog ich mit meiner Familie nach Kreta, dort erfuhr ich die Kreativität, Flexibilität und Herzlichkeit der griechischen Lebensweise.

Schon früh war ich gefordert, mich in verschiedenen Kulturen zu bewegen und Balance zu finden. Dadurch hatte ich immer mindestens zwei verschiedene Blickwinkel beim Betrachten der Welt. Das hat meinen Blick geschärft: für die Feinheiten des Einzelnen, das Erkennen der Unterschiede, das finden der Gemeinsamkeiten. Vorhandene Möglichkeiten suchen und nutzen, Verbindungen schaffen, Lösungen finden und „Brücken“ bauen – das alles wurde zu meinen wertvollen Kompetenzen und wichtigen Anliegen.

Das Interesse am menschlichen Körper und seinen Funktionen war für mich in der Schulzeit schon ein faszinierender Bereich und früh spürte ich den inneren Ruf als Therapeutin tätig zu werden. Mein Lebensweg führte mich wieder nach Deutschland und in die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Über 20 Jahre habe ich gerne im Gesundheitswesen gedient und tausende von Patienten behandelt, betreut und begleitet. Dabei merkte ich immer mehr, wie eng Körpergeschehen und seelische Abläufe miteinander verknüpft sind. Unser Körper ist der Zugang zur Seele und zu unserem Wahren Sein. Und gleichzeitig ist es ein Wunderwerk des Lebens, mit allen Fähigkeiten, um sich selbst zu regulieren und zu regenerieren.

In zahlreichen Fortbildungen und Büchern forschte ich dieser Erkenntnis nach und entdeckte Wertvolles und Faszinierendes. Auch die Erfahrungen meines persönlichen Lebensweges bestätigen meinen Leitsatz: „...der Körper weiss es...“

Mit der Zeit entwickelte sich meine ganz eigene Art der Berührung. Es ist eine lebendige Verknüpfung von achtsamer Körperarbeit, respektvollem Gespräch und unterstützender Begleitung. Es ist Arbeit mit dem Körper für die Seele und von der Seele zu dem Körper.  Berührung, Beratung, Begleitung ist mein Angebot. Mit Soma habe ich einen Raum gestaltet der all dem einen passenden, schützenden Rahmen bietet.

Gerne begrüsse ich Sie zu einem Vorgespräch, persönlich oder telefonisch, um Ihre Fragen und Anliegen zu erfahren und mit Ihnen eine sinnvolle und hilfreiche Zusammenarbeit zu vereinbaren.

Ich bin seit 2003 mit meinem "Öcher Jong" verheiratet und wir haben 2 wunderbare Mädchen. Seit 1995 lebe ich in meiner Wahlheimat Aachen.

 

Vita

Ausbildung
1992-1993 Sport-und Gymnastiklehrerin
1993-1995 Physiotherapeutin (staatlich examiniert )
1995-1996 Anerkennungsjahr der Physiotherapie im Uniklinikum Aachen


Berufliche Tätigkeit/Angestellt
Nov. 1996 - März 1997 Kurhaus Aachen/Quellenhof
April 1997 - April 2016 Reha-Klinik Schwertbad

Freiberufliche Tätigkeit
2003-2004  Kursleiterin Rückenschule und Prävention für TK, Privatzahler
2010-2012  Kursleiterin Wassergymnastik/Rheumaliga
Seit 2010    Betriebliche Prävention und Gesundheitsförderung bei lokalen Aachener Unternehmen

Fortbildung/Zertifikate

  • Manuelle Therapie (1998-2001)
  • Rückenschullehrer-Lizenz (2004)
  • ShenDo-Shiatsu und Akupressur Praktikerin (2005-2007)
  • Gesundheitspraktikerin (2010-2011)
  • Klangmassagepraktikerin (2015)
  • Klangpädagogin (2015-2016)

Einzelne Fortbildungen/Seminare

  • Craniosacrale Arbeit
  • FBL
  • GiGong
  • Thaimassage
  • ARUN-Conscious Touch
  • HadoShiatsu
  • Energiearbeit
  • NLP
  • Fortwährend Seminare in Körper- und Energiearbeit
  • Voraussichtlich HP für Psychotherapie 2017/18

Adresse

Pinelopi Somaraki
Am Rollefer Berg 69
52078 Aachen

Kontakt

+49 178 4520799
info@soma-center.de
www.soma-center.de

Folge mir auf

Facebook

google+

Folge mir auf

 
 
 
 
© 2016 Alle Rechte SOMA Pinelopi Somaraki  Design: formconcept nadi vianden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen